Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Enzinger.com nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

** Wir haben an allen Adventssamstagen bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet **
Am 24.12. sind wir bis 13:00 Uhr für Sie da

NAD C 399

Artikelnummer 81801

  • HybridDigital nCore Verstärker
  • Extrem niedriger Klirrfaktor und geringe Modulationsverzerrungen
  • Zwei Steckplätze für optionale MDC2-Module
  • Jitterfreier 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler
  • Extrem rauscharme MM-Phonostufe mit Infraschall-Filter
  • Zwei optische und zwei koaxiale Digitaleingänge
  • Zwei analoge Hochpegeleingänge mit rauscharmem Pufferverstärker
  • HDMI eARC Anschluss
  Produktanfrage möglich
2.199,- €
Stk
inkl. 19% MwSt.
0% Finanzierung ab 219,90 € mtl.oder andere Laufzeiten flexibel finanzieren ¹
zzgl. 6,49 €Versand
Produktanfrage möglich
Diesen Artikel können Sie bei uns anfragen.
Produktanfrage

Sie haben noch Fragen?

Jetzt Rückruf vereinbaren

Unsere TV- und  HiFi-Abteilung hilft Ihnen gerne weiter!

   

NAD C 399

Der NAD C 399 kombiniert einen hochwertigen Vorverstärker mit analogen und digitalen Eingängen, die innovativen HybridDigital nCore Endstufen und einen hochauflösenden D/A-Wandler zu einem leistungsstarken, universell einsetzbaren HiFi-Verstärker.

NADs bisher nur in den High End-Masters-Modellen eingesetzte HybridDigital nCore Technologie macht den C 399 zum neuen Vollverstärker-Flaggschiff der NAD Classic Serie. Die digitale Sektion des C 399 arbeitet mit einem 32 Bit / 384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler - dem gleichen Chip, der auch in den NAD Masters-Verstärkern M10 und M33 verwendet wird.

Als erster Verstärker ist der C 399 zudem mit der neuesten Generation der Modular Design Construction (MDC) Technologie von NAD ausgestattet. Dieses nun MDC2 bezeichnete Konzept ermöglicht es, den Verstärker mit Hilfe rückseitig integrierter Steckplätze mit optionalen Modulen zu versehen, die den Funktionsumfang des Geräts beispielsweise um hochauflösendes BluOSTM Multiroom Musik-Streaming und die Dirac Live Raumkorrektur erweitern.

Die HybridDigital nCore-Endstufen des C 399 sind hocheffizient und bemerkenswert leistungsstark. Sie mobilisieren eine Dauerausgangsleistung von 2x 180 Watt und erreichen Impuls-Leistungsspitzen von bis zu 500 Watt an 2 Ω.

Das HybridDigital nCore-Design ist bekannt für seine große Bandbreite, einen extrem gleichmäßigen Frequenzgang, sein sauberes Clipping-Verhalten, die hohe Stromlieferfähigkeit und die Stabilität bei anspruchsvollen niederohmigen Lautsprecherlasten. Rauschen und Verzerrungen bleiben unter allen Betriebsbedingungen verschwindend gering, weshalb der C 399 bei allen Lautstärken stets besonders neutral, dynamisch, detailreich und räumlich aufspielt.

Ebenfalls aus der Masters-Serie übernommen wurde der hochauflösende D/A-Wandler ESS Sabre 9028, der sich durch seinen großen Dynamikbereich, extrem niedriges Rauschen, geringe Verzerrungen sowie einen Jitter von nahezu Null auszeichnet. Mit diesem erstklassigen D/A-Konverter kann der C 399 alle digitalen Quellen erstaunlich musikalisch, präzise und in atemberaubender Klarheit wiedergeben.

Die digitale Sektion des C 399 arbeitet mit einem 32 Bit / 384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler - dem gleichen Chip, der auch in den NAD Masters-Versta¨rkern M10 und M33 verwendet wird.
Als erster Versta¨rker ist der C 399 zudem mit der neuesten Generation der Modular Design Construction (MDC) Technologie von NAD ausgestattet. Dieses nun MDC2 bezeichnete Konzept ermo¨glicht es, den Versta¨rker mit Hilfe ru¨ckseitig integrierter Steckpla¨tze mit optionalen Modulen zu versehen, die den Funktionsumfang des Gera¨ts beispielsweise um hochauflo¨sendes BluOS Multiroom Musik-Streaming und die Dirac Live® Raumkorrektur erweitern.

NEUES VOLLVERSTÄRKER-FLAGGSCHIFF DER CLASSIC SERIE
Leistung satt
Die HybridDigital™ nCore-Endstufen des C 399 sind hocheffizient und bemerkenswert leistungsstark. Sie mobilisieren eine Dauerausgangsleistung von 2 x 180 Watt und erreichen Impuls-Leistungsspitzen von bis zu 500 Watt an 2
Ω. Das HybridDigital™ nCore-Design ist bekannt fu¨r seine große Bandbreite, einen extrem gleichma¨ßigen Frequenzgang, sein sauberes Clipping-Verhalten, die hohe Stromlieferfa¨higkeit und die Stabilita¨t bei anspruchsvollen niederohmigen Lautsprecherlasten. Rauschen und Verzerrungen bleiben unter allen Betriebsbedingungen verschwindend gering, weshalb der C 399 bei allen Lautsta¨rken stets besonders neutral, dynamisch, detailreich und ra¨umlich aufspielt.

Ebenfalls aus der Masters-Serie u¨bernommen wurde der hochauflo¨sende D/A-Wandler ESS Sabre 9028, der sich durch seinen großen Dynamikbereich, extrem niedriges Rauschen, geringe Verzerrungen sowie einen Jitter von nahezu Null auszeichnet. Mit diesem erstklassigen D/A-Konverter kann der C 399 alle digitalen Quellen erstaunlich musikalisch, pra¨zise und in atemberaubender Klarheit wiedergeben.

Zukunftssicher durch MDC2 Module
Bereits im Jahr 2007 fu¨hrte NAD die Modular Design Construction ein. Diese innovative Architektur ermo¨glicht es, den Funktionsumfang zahlreicher NAD Komponenten mit optionalen Modulen - auch nachtra¨glich - zu erweitern. Fu¨r die an der Gera¨teru¨ckseite befindlichen Steckpla¨tze sind aktuell MDC-Module mit HDMI-Einga¨ngen, fu¨r BluOS™ Multiroom-Streaming, mit Dolby Atmos® Surround-Verarbeitung und weitere Funktionen erha¨ltlich.

Der C 399 ist als erstes Produkt mit der weiterentwickelten MDC2-Architektur von NAD ausgestattet. Sie ermo¨glicht eine bidirektionale Kommunikation zwischen Modul und Komponente und ero¨ffnet damit die Zukunft fu¨r neue Upgrades. Besitzer des C 399 ko¨nnen ihr Gera¨t so technisch stets auf dem neuesten Stand halten und um ku¨nftige Funktionen erga¨nzen.

Das optionale MDC2 BluOS-D Modul verbindet den Versta¨rker per WLAN und Ethernet mit dem Internet und ermo¨glicht es, Musik von zahlreichen Streaming-Diensten u¨ber den C 399 abzuspielen. Gesteuert werden diese Funktionen u¨ber die fu¨r Android, iOS, macOS, Kindle Fire und Windows verfu¨gbare BluOS™ Controller App. Wie alle BluOS™-fa¨higen Produkte (ab Generation 2i) unterstu¨tzt auch das neue MDC2-Modul Apple AirPlay 2, Spotify Connect und TIDAL Connect. Dank der bidirektionalen Kommunikation la¨sst sich auch Musik von lokalen an den C 399 angeschlossenen Quellen an BluOS™-fa¨hige Komponenten in anderen Ra¨umen u¨bertragen.

Ein weiterer Bestandteil des MDC2 BluOS-D Moduls ist die innovative Dirac Live®-Raumkorrektur. Mit einer App und dem zum Lieferumfang geho¨renden Mikrofon misst Dirac Live® die Akustik Ihres Wohnraums und speichert die Korrekturkurven anschließend im Modul. Zu stark betonte oder zu leise Frequenzbereiche werden von Dirac Live® kompensiert, was die Pra¨zision der Ba¨sse, die ra¨umliche Abbildung und die Ausgewogenheit des Klangbilds erheblich verbessert.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten
Der C 399 verfu¨gt u¨ber zwei optische und zwei koaxiale Digitaleinga¨nge sowie einen HDMI eARC-Anschluss fu¨r die Wiedergabe der Audiosignale eines angeschlossenen Fernsehgera¨ts. Gesteuert wird diese Funktion praktischerweise u¨ber die Fernbedienung des TV-Gera¨ts. Analog-Fans kommen mit zwei Cinch-Hochpegeleinga¨ngen und einer hochwertigen Phonostufe fu¨r Magnettonabnehmer voll auf ihre Kosten. Der Phono-Vorversta¨rker ist auf eine ultrapra¨zise RIAA-Entzerrung, extrem geringes Rauschen und hohe U¨bersteuerungsreserven ausgelegt und verfu¨gt zudem u¨ber eine innovative Schaltung, die Infraschallanteile unterdru¨ckt, ohne die Basswiedergabe zu beeintra¨chtigen. Die Hochpegeleinga¨nge sind mit rauscharmen Pufferversta¨rkern ausgestattet, um klangliche Beeintra¨chtigungen zu vermeiden.

Zusa¨tzlich zu den fu¨r Gruppe A und B schaltbaren Lautsprecheranschlu¨ssen verfu¨gt der C 399 u¨ber Vorversta¨rker-Ausga¨nge und zwei Subwooferausga¨nge. Das Streamen von Musik vom Smartphone oder Tablet ist kabellos und in 24 Bit-Auflo¨sung per Bluetooth® aptX™ HD mo¨glich - zugleich la¨sst sich ein Bluetooth®-Kopfho¨rer ansteuern. Außerdem verfu¨gt der C 399 u¨ber einen hochwertigen separaten Kopfho¨rerversta¨rker mit einer niedrigen Ausgangsimpedanz und hohen Ausgangsspannung, mit dem es mo¨glich ist, auch sehr hochwertige hochohmige Studiomonitor-Kopfho¨rer zu betreiben.

HAUPTMERKMALE

  • HybridDigital nCore Versta¨rker
  • Dauerleistung : 2 x 180 W an 8 und 4 Ω
  • Impulsleistung: 217 W an 8 Ω, 400 W an 4 Ω, 506 W an 2 Ω
  • extrem niedriger Klirrfaktor und geringe Modulationsverzerrungen
  • zwei Steckpla¨tze fu¨r optionale MDC2-Module
  • Jitterfreier 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler
  • extrem rauscharme MM-Phonostufe mit Infraschall-Filter
  • zwei optische und zwei koaxiale Digitaleinga¨nge
  • zwei analoge Hochpegeleinga¨nge mit rauscharmem Pufferversta¨rker
  • HDMI eARC Anschluss
  • zwei Lautsprechergruppen (A/B)
  • bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX HD fu¨r Senden und Empfangen
  • zwei Subwooferausga¨nge
  • separater Kopfho¨rerversta¨rker
  • Infrarot-Fernbedienung
  • 12 V Trigger Ein-/Ausgang
  • IR Ein-/Ausgang
  • serielle RS-232 Schnittstelle
  • das optionale MDC2 BluOS-D Modul erweitert den Funktionsumfang des C 399 um hochauflo¨sendes BluOS™ Multiroom-Musikstreaming, AirPlay2, Spotify Connect, Tidal Connect, Dirac Live® Raumkorrektur sowie die Integrationsmo¨glichkeit in zahlreiche Smarthome-Steuerungssysteme
Produkttyp
Produkttyp
Vollverstärker
Bedienung
Lautsprecher-Wahlschalter
A/B-Lautsprecher-Wahlschalter
Display am Gerät
ja
Schnittstellen
Bluetooth Schnittstelle
ja
Gehäuseeigenschaften
Breite
43,5
Höhe
12
Tiefe
39
Gewicht
11,2
Anschlüsse
HDMI-Schnittstelle
Bluetooth-Schnittstelle
ja
Erweiterbar über Module
ja
Ausstattung & Technik
IR-Fernbedienung
ja
Leistungseigenschaften
Frequenzgang-Untergrenze (Hz)
20
Frequenzgang-Obergrenze (Hz)
20000
Klirrfaktor (%)
0.02
Anzahl Kanäle
2
Kanaltrennung (dB)
90
Musikleistung 4 Ohm (W), pro Kanal
400
Musikleistung 8 Ohm (W), pro Kanal
217
Sinusleistung 8 Ohm, RMS (W), pro Kanal
180
Geräuschspannungsabstand, Phono MM (dB)
84
Dämpfungsfaktor bei 8 Ohm
150
Sinusleistung 4 Ohm, RMS (W), pro Kanal
180
Klirrfaktor ermittelt bei x Watt
180
Klirrfaktor ermittelt an x Ohm
8
Musikleistung 2 Ohm (W), pro Kanal
506
Gehäuse-Eigenschaften
Breite (cm)
43.5
Höhe (cm)
12
Tiefe (cm)
39
Gewicht (kg)
11.2
Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme, Stand-By (W)
0.5
analoge Audio-Anschlüsse
Anzahl Phono MM-Cinch (IN)
1
Anzahl Subwoofer (OUT)
2
Kopfhörer-Anschluss
ja
Anschluss für Fernbedienungssystem
ja
Anzahl Audio-Cinch (IN)
2
12V Schalt-Anschluss
ja
Lautsprecher-Anschluß
Anzahl anschließb. Lautsprecher (Paare)
2
digitale Audio-Anschlüsse
Anzahl Digital-Optisch (IN)
2
Anzahl Digital-Koaxial (IN)
2
RS-232 Schnittstelle
ja
D/A-Wandler
D/A-Wandler (x-Bit)
32
384 KHz Sampling-Frequenz
ja

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

  1. Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
  2. Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
  3. Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Absatz 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
  4. Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
  5. Mehrwegverpackungen.

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.

Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am tatsächlichen Ort der Lieferung dem ausliefernden Unternehmen übergeben oder in dessen unmittelbaren Nähe abgeben.

UNSER TEAM

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Registrieren

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
Ihr Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer

oben

FRAGEN?

Wir sind per WhatsApp erreichbar.

WhatsApp