Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Enzinger.com nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

AVM FRITZ!Smart Gateway

Artikelnummer 96231

  • Neue Zigbee-/DECT-ULE-Geräte per Tastendruck anmelden
  • Erhöht die Anzahl nutzbarer DECT-ULE-Geräte im Smart Home
  • Bequeme und intuitive Einrichtung
  Sofort lieferbar, Lieferzeit 1 bis 3 Tage
94,99 €
Stk
inkl. 19% MwSt.
zzgl. 6,49 €Versand
Sofort lieferbar, Lieferzeit 1 bis 3 Tage

Sie haben noch Fragen?

Jetzt Rückruf vereinbaren

Unsere Computer-Abteilung hilft Ihnen gerne weiter!



   

AVM FRITZ!Smart Gateway

Erweitert das FRITZ! Smart Home
Das FRITZ!Smart Gateway integriert Smart-Home-Geräte (LED-Lampen) mit den Funkstandards Zigbee und DECT ULE in das FRITZ! Smart Home. Damit wird erstmals die Bedienung und Steuerung von LED-Lampen anderer Anbieter mit dem Funkstandard Zigbee im FRITZ! Smart Home ermöglicht. Zudem erhöht das FRITZ!Smart Gateway die Anzahl der nutzbaren DECT-ULE-Geräte im Heimnetz. Die Steuerung der angemeldeten LED-Lampen kann per FRITZ!App Smart Home, FRITZ!Fon oder mit dem Taster FRITZ!DECT 440 erfolgen. In Kombination mit einer FRITZ!Box ist das FRITZ!Smart Gateway die perfekte Ergänzung für ein erweitertes Smart Home im modernen Heimnetz.

Einfache Anmeldung von Zigbee-LED-Lampen
LED-Lampen mit dem Funkstandard Zigbee 3.0 lassen sich - genau wie DECT-ULE-Geräte - ganz einfach per Tastendruck in das FRITZ! Smart Home einbeziehen. LED-Lampen mit Zigbee-Standard werden genau wie FRITZ!-Smart-Home-Produkte in den Bedienoberflächen der FRITZ!-Geräte angezeigt und vollständig in die FRITZ!-Smart-Home-Umgebung integriert.

Kinderleichte Einrichtung und Bedienung
Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: FRITZ!Smart Gateway wird in die Steckdose gesteckt und durch längeres Drücken der WLAN-Taste über das 2,4-GHz-Band mit der FRITZ!Box verbunden. Anschließend können die Zigbee- und DECT-Geräte angemeldet werden. Alle angemeldeten Smart-Home-Produkte - sowohl Zigbee als auch DECT-ULE-Geräte - lassen sich komfortabel steuern und bedienen, per FRITZ!App Smart Home oder per FRITZ!Fon.
Anschlüsse
WLAN-Schnittstelle
ja
USB-Schnittstelle
ja
Ethernet LAN
ja
Gehäuseeigenschaften
Breite (cm)
7.5
Höhe (cm)
15.4
Tiefe (cm)
2.7
Gewicht (g)
150
Leistungsaufnahme/Spannungsversorgung
USB-Ladefunktion für externe Geräte
ja
Ausstattung/Bedienung
steuerbar über Smartphone/Tablet
ja
Bestehend aus:
Zentral-/Steuereinheit
ja
Leistungseigensch./Konstruktionsmermale
ZigBee Protokoll
ja
DECT-ULE Standard
ja
Verpackungsangaben
Breite mit Verpackung (cm)
12.55
Höhe mit Verpackung (cm)
18.5
Tiefe mit Verpackung (cm)
8.15
Gewicht mit Verpackung (kg)
300

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

  1. Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
  2. Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
  3. Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Absatz 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
  4. Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
  5. Mehrwegverpackungen.

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.

Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am tatsächlichen Ort der Lieferung dem ausliefernden Unternehmen übergeben oder in dessen unmittelbaren Nähe abgeben.

UNSER TEAM

Kundenkonto

Neues Passwort anlegen

Sie haben kein Konto?

Registrieren

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
Ihr Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer

oben

FRAGEN?

Wir sind per WhatsApp erreichbar.

WhatsApp