Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Enzinger.com nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

+++ Durch das hohe Bestellaufkommen erhöht sich die Bearbeitungszeit der Bestellungen um 2-3 Werktage +++

Nebenkonstenprivileg

Endlich hast du die Wahl - deine Kabel-TV-Pflicht entfällt

 

 

ACHTUNG MIETER AUFGEPASST!
Jetzt handeln und Anbieter wählen!

 

 

 

Ab dem 1. Juli 2024 entfällt für alle Mieter*innen die Pflicht für Kabel-TV. Die Kabel-TV-Kosten dürfen nicht mehr pauschal über die Mietnebenkosten abgerechnet werden. Eine Kündigung beim Vermieter oder der Vermieterin ist hierfür nicht erforderlich.
Das bedeutet: die perfekte Gelegenheit, um zu besserem Fernsehen zu wechseln. Wir zeigen, wie leicht das geht z.B. mit Magenta TV


 

 

Jetzt bei unserem
Nebenkostenprivileg-Gewinnspiel mitmachen!


Erfahren Sie alles über das neue Nebenkostenprivileg über Whatsapp und sichern Sie sich die Chance auf einen Einkaufsgutschein


 

Weg von Kabel-TV, hin zu einfach mehr Fernsehspaß.

Als Miriam ihre Nebenkostenabrechnung vom Vermieter bekommt, ist sie irritiert. 13€ für den Kabelanschluss? Das geht bestimmt auch günstiger – und mit mehr Komfort.
Miriam schaut Fernsehen und streamt zusätzlich Serien und Filme. Wenn sie ihre Streaming-Dienste mit Fernsehen in einem günstigen Angebot kombinieren könnte, wäre das perfekt.


 

So wie Miriam geht es vielen – die Kabelbuchse gehört zwar zur Mietwohnung, wird aber längst von Online-Angeboten abgelöst. Die gute Nachricht: Diese Kosten fallen für Miriam bald weg.
Viele Mieter*innen zahlen bisher Gebühren für Kabel-TV über die Mietnebenkosten – unabhängig davon, ob sie den Kabel-TV-Anschluss tatsächlich nutzen oder nutzen wollen.


Doch das ändert sich ab dem 1. Juli 2024! Dann entfällt für alle Mieter*innen die Pflicht für Kabel-TV. Die Kabel-TV-Kosten dürfen nicht mehr pauschal über die Mietnebenkosten abgerechnet werden. Eine Kündigung beim Vermieter oder der Vermieterin ist hierfür nicht erforderlich. Das bedeutet: die perfekte Gelegenheit, um zu besserem Fernsehen zu wechseln. Wir zeigen, wie leicht das geht.

 


Kommen Sie gleich vorbei oder rufen Sie uns an!
Für ein passendes Angebot stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und kümmern uns auch um Ihren Wechsel.

 

 


Mo - Fr:  10:00 - 19:00
         Sa: 09:30 - 17:00

 

 


UNSERE EMPFEHLUNG: MAGENTA TV, VIEL LEISTUNG FÜR FAIERES GELD


 

 
 

Unser Gewinnspiel zum Nebenkostenprivileg!


Jetzt gleich noch mitmachen und einen von fünf 100,- Euro Einkaufsgutscheinen gewinnen.

 

1. QR-Code scannen

2. Auf Whatsapp über das Thema informieren

3. Am Gewinnspiel teilnehmen und die Chance auf einen von fünf Einkaufsgutscheinen im Wert von jeweils 100€ nutzen

 
 

 


Mit MagentaTV wird Ihr TV-Erlebnis einfach großartig


Der Wechsel zu MagentaTV ist super einfach. MagentaTV vereint modernes Fernsehen mit Streaming-Inhalten und ist dabei günstiger, als Sie denken. Es bietet eine umfassende Auswahl an Fernsehsendern und mehr. Genießen Sie über 100 TV-Sender in HD-Qualität und profitieren Sie von einer Vielzahl kostenloser Serien und Filme in der Megathek. Darüber hinaus haben Sie bequemen Zugriff auf beliebte Streaming-Dienste wie Netflix, Disney+ und RTL+ Premium. Integrieren Sie einfach Ihre bestehenden Dienste – oft sogar mit Preisvorteil.

Erleben Sie die Vielfalt von MagentaTV zuhause und unterwegs auf Ihrem Fernseher, Smartphone oder Tablet. Profitieren Sie von praktischen Funktionen wie Pausieren oder Neustart einer Sendung.

 

 

Sichern Sie sich gleich Ihre Vorteile:

 

Mehr TV-Sender & Komfort

Große HD-Vielfalt inklusive

Mehr Streaming-Dienste & Partner

 

 

 

 

1) Aktion gilt bis 15.07.2024 für Breitband-Neukunden, deren Kabel-TV-Anschluss über die Mietnebenkosten abgerechnet wird und die zudem in den letzten 3 Monaten keinen Breitbandanschluss bei der Telekom hatten. MagentaZuhause S–XXL kosten in den ersten 6 Monaten jeweils 19,95 Euro/Monat. Danach kostet z. B. MagentaZuhause S 37,95 Euro/Monat. Der Aufpreis für z. B. MagentaTV Smart 2.0 beträgt in den ersten 9 Monaten 0 Euro, danach 10 Euro/Monat, ggf. zzgl. 5 Euro/Monat für die TV-Box MagentaTV One – in den ersten 9 Monaten 0 Euro. Hardware zzgl. 6,95 Euro Versandkosten. Einmaliger Bereitstellungspreis für neuen Telefonanschluss 69,95 Euro. Mindestvertragslaufzeit für MagentaZuhause und MagentaTV Smart 2.0 24 Monate, für Hardware 12 Monate. MagentaZuhause ist in fast allen Anschlussbereichen verfügbar. MagentaTV+ ersetzt die Megathek. Bei Nutzung über das Mobilfunk-Datennetz erfolgt die Belastung des Datenvolumens beim jeweiligen Mobilfunk-Anbieter.

2) Streaming-Dienste erfordern je nach Tarif einen separaten Vertrag.

Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

 

 

Kundenkonto

Neues Passwort anlegen

Sie haben kein Konto?

Registrieren

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
Ihr Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer

oben

FRAGEN?

Wir sind per WhatsApp erreichbar.

WhatsApp